Categories: Allgemein

BDI ruft Politik zur Stärkung des Standorts Deutschland auf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident des Industrieverbands BDI, Siegfried Russwurm, hat die Politik zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Deutschland aufgerufen. "Die Gefahr ist groß, dass unser Standort Deutschland weltweit abgehängt wird", sagte Russwurm den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). "Die USA und China laufen uns davon – mit hohem Impftempo, aber auch mit ehrgeizigen Investitionsprogrammen."

So notwendig akutes Krisenmanagement sei, so wichtig sei der Blick für das große Ganze. Die Politik müsse "die Schlagzahl erhöhen, über die Krisenbewältigung hinaus einen Wachstumskurs einschlagen und den Negativtrend der vergangenen Jahre umkehren", forderte Russwurm. Notwendig seien Reformen für die Zukunft. "Investitionsanreize für private Unternehmen und schnellere öffentliche Investitionen sind geboten", sagte der BDI-Präsident. "Es geht darum, jetzt anzupacken, damit die Wirtschaft auch künftig Wohlstand, Beschäftigung und Wachstum schafft." Russwurm kritisierte: "Hohe Energiekosten, schleppender digitaler Wandel und mangelnde Investitionen machen den Standort immer weniger attraktiv für Unternehmen aus dem In- und Ausland." Jahr für Jahr fehlten öffentliche Investitionen von mindestens 20 Milliarden Euro. Der BDI-Präsident kündigte eine gemeinsame Aktion der deutschen Wirtschaft zur Situation des Standorts an. "Von den Parteien, die unser Land in der kommenden Legislaturperiode regieren wollen, erwartet die Wirtschaft konkrete Vorschläge, wie sie den Standort Deutschland nachhaltig stärken wollen", sagte Russwurm.

Foto: Haus der Deutschen Wirtschaft, über dts Nachrichtenagentur

Share
Published by
dts

Recent Posts

  • Allgemein
  • News

Bekannter Physiker sagt Naturgesetz voraus: Ende der Menschheit steht bevor

Der Weltuntergang und damit auch das Ende der Spezies Mensch wurde von zahlreichen Experten schon…

3 Stunden ago
  • Allgemein
  • News

Paukenschlag: “Freie Ansteckung” – keine Quarantäne mehr bei Covid-Infektion

Es wurde lange diskutiert und kritisiert. Doch nun steht es fest: Am vergangenen Montag, dem…

3 Stunden ago
  • Allgemein
  • News

Regierung erhöht Krankenkassenbeiträge so stark noch wie nie: Soviel müssen Sie jetzt bezahlen

Die gesetzlichen Krankenkassen weisen mittlerweile eine Lücke von stolzen 17 Milliarden Euro auf. Geld, dass…

3 Stunden ago
  • Allgemein
  • Kryptowährungen

Wenn Sie $1000 in Bitcoin statt der Coinbase IPO investiert, hier ist, wie viel Sie haben würde

Die Kryptowährungsplattform Coinbase Global Inc (NASDAQ:COIN) hatte einen der größten Börsengänge aller Zeiten, als sie…

6 Stunden ago
  • Allgemein
  • Kryptowährungen

Dieser Dogecoin-Betrug macht auf Twitter die Runde

Der offizielle Twitter-Account von Dogecoin (CRYPTO: DOGE) gab am Samstag bekannt, dass er einem neuen…

8 Stunden ago
  • Allgemein
  • Kryptowährungen

Kevin O'Learys Krypto-Marktausblick: 'Die Mega-Chance für Bitcoin'

O'Shares ETFs-Vorsitzender und renommierter Shark Tank-Investor Kevin O'Leary hat in einem aktuellen Interview mit dem…

10 Stunden ago