SPD-Expertin will Energiespar-Rabatt für Privathaushalte

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts der von Russland gedrosselten Gaslieferungen nach Deutschland hat sich die energiepolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Nina Scheer, für einen Energiespar-Rabatt für Privathaushalte ausgesprochen. "Wir alle können beim Energiesparen einen großen Beitrag leisten. Energiesparen sollte deswegen belohnt werden. Daher werbe ich dafür, einen bundesseitigen Rabatt zu schaffen", sagte sie der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe).

"Die Idee: Wer es schafft, beim Gasverbrauch einzusparen, soll direkt entlastet werden. Je höher die Einsparung beim Verbrauch, desto höher der Rabatt", so Scheer. Sie fügte hinzu: "So senken wir den Gasbedarf und die teuer einzukaufenden Gasmengen. Damit wird es letztlich günstiger für alle."

Foto: Licht in Wohnungen, über dts Nachrichtenagentur

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.