Wirtschaftsleistung im dritten Quartal gestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland ist im dritten Quartal 2020 preis-, saison- und kalenderbereinigt um 8,2 Prozent höher gewesen als im Vorquartal. Preis- und kalenderbereinigt war es aber 4,3 Prozent niedriger als im Vorjahresquartal. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.