2.Bundesliga: Hannover besiegt Osnabrück im Niedersachsen-Derby

Osnabrück (dts Nachrichtenagentur) – Am 27. Spieltag der 2. Bundesliga hat Hannover 96 beim VfL Osnabrück mit 4:2 gewonnen. In der Tabelle steigt damit Hannover auf Rang neun, der VfL bleibt auf Rang 13. Stürmer Assan Ceesay schoss die Osnabrücker in der sechsten Minute zunächst in Front. Das Eigentor von Joost van Aken in der elften Minute sorgte für einen Ausgleich.

Etienne Amenyido schoss in der 47. Minute das zweite Tor für die Lila-Weißen. Treffer der Hannoveraner Marvin Ducksch (75. und 80.) und Genki Haraguchi (85.) drehten die Partie. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: SV Sandhausen – Jahn Regensburg 0:0, SV Darmstadt 98 – FC St. Pauli 4:0.

Foto: Spieler von Hannover 96, über dts Nachrichtenagentur

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.