Categories: Allgemein News

Corona: Erster deutscher Weihnachtsmarkt bereits abgesagt

Das Coronavirus hat uns wohl wirklich noch lange nicht verlassen. Das wird dann klar, wenn man erfährt, dass der erste Weihnachtsmarkt in Baden-Württemberg bereits abgesagt wurde. Während in vielen deutschen Städten die Planungen zu den bevorstehenden Weihnachtsmärkten auf Hochtouren laufen, hat die erste Stadt ihren Markt jetzt schon abgesagt.
Hierbei handelt es sich um einen eigentlich besonders großen Weihnachtsmarkt mit insgesamt immer etwas über 60 Ausstellern und einer faszinierenden Mischung aus Handwerk, Dienstleistungen und Gastronomie.

Leider haben in diesem Jahr, nach so langer Pandemiepause, aber keine 60 Aussteller Interesse an dem Markt angemeldet. Der Weihnachtsmarkt in Freudenstadt hatte nur knapp 20 Interessenten verzeichnen können. Deswegen lohnt es sich – auch angesichts der weiterhin hohen Coronazahlen – nicht, den Markt überhaupt stattfinden zu lassen. Doch auch wenn den Anwohnern der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr erneut vorenthalten wird, soll es eine Alternative geben.

Für den entfallenen Markt haben sich die Veranstalter überlegt, eine kleine, abgespeckte Version aufzustellen. Diese soll dann die Mini-Version des sonstigen Marktes darstellen. Dann eben an einem anderen Platz und mit weniger Ständen. Aber wenigstens ein bisschen, damit die Menschen in Freudenstadt ebenfalls die Chance haben in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Ob sich die Pläne am Ende umsetzen lassen, ist von vielen Faktoren abhängig. Derzeit steht nicht fest, ob auch die kleine Ausführung des Marktes überhaupt durchgeführt werden kann. Finden sich aber genügend Leute, die tatkräftig mit anpacken, kann er stattfinden. Dann soll das kleine Geschehen im Kurgarten durchgeführt werden. Anders als sonst, aber wenigstens überhaupt ein kleiner Weihnachtsmarkt. Ein erst einmal schon großer Gewinn für alle Interessenten und Besucher. So viel steht fest. Am Ende bleibt nur noch: Daumen drücken!

Share
Published by
Antje Papenstein

Recent Posts

  • Allgemein

Eon ruft weiter zum Gas- und Stromsparen auf

München (dts Nachrichtenagentur) - Der Energiekonzern Eon ruft weiterhin zum Einsparen von Gas und Strom…

2 Stunden ago
  • Allgemein

Fußball-WM: Australien gewinnt gegen Tunesien

Al-Wakra (dts Nachrichtenagentur) - Bei der Fußball-WM in Katar hat in Gruppe D Australien gegen…

3 Stunden ago
  • Allgemein

Geheimdienstler dürfen bei Bewirtungen mehr Spesen machen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Nachrichtendienste des Bundes dürfen künftig für Bewirtungen deutlich mehr ausgeben…

3 Stunden ago
  • Allgemein

EU-Kommission droht Twitter mit hohen Geldstrafen

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die Europäische Kommission droht US-Unternehmer Elon Musk nach dessen Twitter-Übernahme mit…

4 Stunden ago
  • Allgemein

Scholz verbringt Weihnachten mit seiner Frau “in der Sonne”

Potsdam (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) plant, die Weihnachtstage mit seiner Frau Britta…

4 Stunden ago
  • Allgemein

Permanent Probleme auf ICE-Linie Brüssel-Frankfurt

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Eine der prestigeträchtigsten ICE-Verbindungen der Deutschen Bahn hat ein massives Problem…

5 Stunden ago