Categories: Allgemein News

Faktencheck: Wird deutsches Gas nach Polen geliefert?

In Deutschland werden Notmaßnahmen vorbereitet, um so viel Gas wie möglich zu sparen. Da die Versorgung durch die russische Staatspipeline Nord Stream 1 noch weiter reduziert wurde, wachsen die Befürchtungen, dass die deutschen Gasreserven immer noch zu gering sind, um den Winter zu überstehen. Warum also liefert Deutschland noch Gas nach Polen?

Das ist der Post, der sich kürzlich in den sozialen Medien verbreitet hat: “Deutschland liefert Gas nach Polen”. Angesichts der sich zuspitzenden Gaskrise in Deutschland stößt dies auf großes Erstaunen und Empörung. Die Fakten sind jedoch etwas anders, als der Post andeutet.

Das deutsche Gas wird über ein riesiges Netz von Pipelines geliefert. Dieses erstreckt sich über ganz Europa und umfasst mehr als 200.000 km Ferngasleitungen, über 2 Millionen km Verteilernetz und über 20.000 Verdichter- und Druckminderungsstationen. Deutschland ist nur eine der Lieferstellen in diesem Netz.

Das Gas, das durch die Pipelines fließt, kommt von verschiedenen Anbietern, und aufgrund des Aufbaus des Netzes muss jegliches Gas, das für Polen bestimmt ist, zuerst durch Deutschland fließen. Das Gas war jedoch nicht von vornherein für Deutschland bestimmt und wird auch nicht von Deutschland geliefert.

Wenn Deutschland keine alternativen Gasquellen erschließen kann, ist es möglicherweise doch auf die Hilfe Polens angewiesen. Obwohl die polnischen Gasspeicher kleiner sind als die deutschen, sind sie bereits zu 99 % gefüllt. Polen ist in der Lage, Gas aus verschiedenen Quellen zu beziehen, darunter auch Flüssigerdgas (LNG)-Terminals.

In Deutschland gibt es derzeit keine LNG-Importterminals, weshalb das Land stärker von russischen Gaslieferungen betroffen ist als andere Länder in Europa, die über eine LNG-Infrastruktur verfügen, wie die Niederlande, Frankreich und Polen.

Die Errichtung von Terminals in Deutschland ist noch im Gange. Geplant sind vier schwimmende LNG-Importterminals und zwei feste Standorte an Land. Sollten die Terminals jedoch nicht rechtzeitig zum Winter fertig werden, wäre Polen eine Quelle, aus der Deutschland im Notfall Gas erhalten könnte.

Foto: Gas-Verdichterstation Mallnow, über dts Nachrichtenagentur

Share
Published by
Stephan Heiermann

Recent Posts

  • Allgemein
  • News

Bekannter Physiker sagt Naturgesetz voraus: Ende der Menschheit steht bevor

Der Weltuntergang und damit auch das Ende der Spezies Mensch wurde von zahlreichen Experten schon…

2 Stunden ago
  • Allgemein
  • News

Paukenschlag: “Freie Ansteckung” – keine Quarantäne mehr bei Covid-Infektion

Es wurde lange diskutiert und kritisiert. Doch nun steht es fest: Am vergangenen Montag, dem…

2 Stunden ago
  • Allgemein
  • News

Regierung erhöht Krankenkassenbeiträge so stark noch wie nie: Soviel müssen Sie jetzt bezahlen

Die gesetzlichen Krankenkassen weisen mittlerweile eine Lücke von stolzen 17 Milliarden Euro auf. Geld, dass…

2 Stunden ago
  • Allgemein
  • Kryptowährungen

Wenn Sie $1000 in Bitcoin statt der Coinbase IPO investiert, hier ist, wie viel Sie haben würde

Die Kryptowährungsplattform Coinbase Global Inc (NASDAQ:COIN) hatte einen der größten Börsengänge aller Zeiten, als sie…

6 Stunden ago
  • Allgemein
  • Kryptowährungen

Dieser Dogecoin-Betrug macht auf Twitter die Runde

Der offizielle Twitter-Account von Dogecoin (CRYPTO: DOGE) gab am Samstag bekannt, dass er einem neuen…

7 Stunden ago
  • Allgemein
  • Kryptowährungen

Kevin O'Learys Krypto-Marktausblick: 'Die Mega-Chance für Bitcoin'

O'Shares ETFs-Vorsitzender und renommierter Shark Tank-Investor Kevin O'Leary hat in einem aktuellen Interview mit dem…

9 Stunden ago