Bitcoin-Automaten: Kein Verkauf möglich und enorme Transaktionskosten

Dem Automaten ist kein Geld zu entlocken. Es ist nicht das erste Mal, dass Hans Rudolf Christen (71) dies erlebt. «Ich bin schon in Luzern und Basel an Bitcoin-Automaten gewesen», sagt er. An keinem hat er Bitcoin in Schweizer Franken wechseln können. Jetzt, am 2. Februar, steht er am Bitcoin-Automaten im Kaffee Schoffel in Zürich. Wieder wird er vertröstet.

Zwischen dem 20. Oktober und dem 10. November 2017 kauft Christen mit mehreren Transaktionen insgesamt zwei Bitcoins an einem Automaten in Luzern. Dafür bezahlt er total 10’990 Franken. Christen erinnert sich, wie einfach das ging: «Geld in den Automaten, kurz darauf hatte ich den Beleg für die Bitcoins in der Hand.» weiterlesen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.