„And it’s gone“ – Gründer von Savedroid verschwindet mit allem Geld

Das Frankfurter Vorzeige-Fintech Savedroid sorgt aktuell für reichlich Wirbel. Vor kurzem hatte es im Rahmen eines großen ICOs einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag eingenommen. Heute ist die Homepage des Startups plötzlich leer und der Twitter-Account von Gründer Yassin Hankir legt den Verdacht nahe, er habe sich abgesetzt.

Am Mittwoch nun der große Knall: die Unternehmens-Homepage ist offline und lediglich ein Meme aus der us-amerikanischen Comic-Serie „Southpark“ ist zu sehen. weiterlesen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.