Binance setzt Handel bis Freitag komplett aus

Die Krypto-Börse Binance hat den Handel komplett eingestellt. Auch Abhebungen sind nicht möglich. Diese unerwartete Aussetzung wird voraussichtlich bis Freitagmorgen, 4:00 GMT, andauern.

Die Börse bestreitet einen Hackangriff sondern begründet die Aussetzung mit einem Anstieg der Nutzeraktivitäten, die ein Systemupgrade erfordern.

CEO Zhao Changpeng begründet die lange Aussetzung mit Serverproblemen im Datenbank-Cluster. Allerdings seien keine Daten verloren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.