Bitcoin ist nicht die Währung der Zukunft

Was für ein Jahr für Anhänger der Kryptowährung Bitcoin. Wer Anfang April 2017 für rund 1000 Dollar einen Bitcoin kaufte, konnte ihn im Dezember mit satten 19.000 Dollar Gewinn wieder verkaufen. Im schlimmsten Fall sitzen Anleger, die erst zu Höchstkursen im Dezember einstiegen, gerade aber auf über 10.000 Dollar Verlust.

Kryptowährungen sind ein hochspekulatives Investment. Wer die Technologie dahinter nicht versteht, lässt wohl besser die Finger davon. Doch immer mehr … weiterlesen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.