Das sind die wichtigsten Kryptowährungen im Überblick

Kurz vor Weihnachten 20.000 Dollar wert, jetzt nur noch knapp die Hälfte: Das heftige Auf und Ab beim Bitcoin-Kurs hält Privatanleger und Regulierer in Atem. Bitcoin ist aber längst nicht mehr die einzige virtuelle Währung. Mittlerweile gibt es mehr als 1500 Cybercoins, die an Finanzaufsehern und Banken vorbei gehandelt werden. Die Blockchain ist aber noch viel mehr als eine Geldmaschine. Im Grunde kann man damit über alles dezentral Buch führen – nicht nur über Kontostände, sondern auch über Immobilien, Autobesitz oder Eheschließungen. Die Technologie könnte die Wirtschaft in Zukunft revolutionieren.

Damit Sie bei dem wachsenden Angebot nicht den Überblick verlieren, stellt n-tv.de die interessantesten und nach Marktkapitalisierung bei coinmarketcap.com wichtigsten Kryptowährungen vor. weiterlesen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.