Bitbond macht mit der Bitcoin Kredite und Anlagen weltweit verfügbar

Bitbond ist ein Marktplatz für Kleinkredite und basiert auf dem Peer-to-Peer-Prinzip. Nutzer können ihre Darlehen realtime und weltweit vergeben oder aufnehmen – mit Hilfe von Bitcoin-Transaktionen. Aktuell werden bei Bitbond rund 1 Million Dollar in Krediten pro Monat ausgereicht. Spannenderweise handelt es sich hier um ein deutsches StartUp, das von Radoslav Albrecht gegründet wurde. Vorteil des Geschäftsmodells: Bei den internationalen Krediten werden Wechselkurskosten radikal gesenkt.

Wie funktioniert das?
Bitcoin ist eine Peer-to-Peer-Kreditplattform, die insbesondere Kleinunternehmen, die oftmals Probleme haben Kredite zu bekommen, versorgen will. Die Kreditausgabe erfolgt dabei für Geschäftszwecke und ist anonym, d.h. Kreditgeber und Kreditnehmer kennen die jeweilige Identität nicht.

Kryptowährungen kommen einmal bei den Transfers ins Spiel, d.h. Onlinezahlungen werden dadurch schneller. Während Banküberweisungen typischerweise mehrere (Bank-) Arbeitstage benötigen, werden die Transaktionen bei Bitbond nahezu realtime durch die Nutzung von Bitcoin abgewickelt. Wechselkurskosten sinken radikal.

Traditionell sind internationale Überweisungen sehr teuer, da Banken oder auch Dienstleister wie Paypal sehr hohe Wechselkursgebühren erheben, die durchaus 3-4% der überwiesenen Summe betragen können. Außerdem ist der Transfer sehr langsam. Über die Bitcoin-Blockchain ist das ganze – trotz aller Performance-Probleme der Blockchain – ein vielfaches Schneller und günstiger.

Internationale Kredite
Entscheidender Vorteil der Bitcoin-basierten Plattform ist die weltweite verfügbarkeit. Überall wo Bitcoin verfügbar sind können Kredite aufgenommen oder vergeben werden. Bitbond tauscht die Fiat-Währung zunächst in Bitcoin, transferiert dann die Bitcoin um sie am Ende für den Kreditgeber wieder in die jeweilige FIAT-Währung umzutauschen. Bitcoins werden dabei nie gehalten sondern immer gleich direkt zurück in FIAT-Währung getauscht.

Bitbond wurde bereits 2013 gestartet und will eine golbale Rolle spielen. Gründer Albrecht sagt: „Unsere Mission ist Kredite weltweit zugänglich zu machen. Viele Märkte und Regionen werden von Banken nur unzureichend bedient. In den Emerging Markets haben weniger als 50% der Menschen Bankkonten. Und ohne Bankkonto haben die Menschen keinen Zugang zu Finanzdienstleistungen, d.h. sie können keine Kredite aufnehmen oder Geld verzinslich anlegen. Bisher haben Venture Capital Investoren Bitbond mit einem Investment von 1,2 Millionen Dollar unterstützt.

In February 2017, BTCManager reported that the bitcoin startup had raised $1.2 million in funding from German and Turkish investors.

Finance Industry Turn Toward the Blockchain
Other banks and financial institutes are also warming up to exploring the possible applications of blockchain to simplify their daily business. Banks aim to use the technology to settle trades in real time as well as transferring funds instantly.

Global technology consulting giant Accenture estimated that the top eight banks could almost save up to $8 billion by integrating blockchain technology to their business.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.