Facebook verbietet Werbung für Kryptowährungen

Auf Facebook und Instagram soll es bis auf Weiteres keine Werbung mehr für Kryptowährungen wie Bitcoin geben. In den Anzeigenrichtlinien des Unternehmens heißt es neuerdings, man dürfe nicht für Finanzprodukte und Finanzdienstleistungen werben, „die häufig mit irreführenden oder betrügerischen Werbepraktiken in Verbindung gebracht werden“.

Facebook nennt an dieser Stelle beispielhaft binäre Optionen, Initial Coin Offerings (ICOs) und Kryptowährungen. weiterlesen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.